Mach mit & hol Dir Dein Gratis-Trend-Styling

Menu Suchen Salonfinder

Wird eine Färbung Mein Haar schädigen?

Die Angst vor Haarschädigung bei Blondierungen oder Haarfärbungen ist allgegenwärtig.

Diese 3 Schritten helfen Dir, Dein Haar vor Schäden zu bewahren und seine natürliche Stärke zu behalten:

1- SUCHE DIR PROFESSIONELLE HILFE

Als Laie ist es äußerst schwierig, die verschiedenen Einflüsse, die Haarfärbungen auf das Haar haben, zu verstehen. Das Ergebnis könnte anders sein, als Du es Dir vorgestellt hast. Bei Deinem professionellen Coloristen findest du Hilfe. Dieser kann nicht nur die richtige Haarfarbe aus dem L'Oréal Professionnel Colorationssystem auswählen, sondern kennt sich auch mit Sicherheits-und Gesundheitsvorkehrungen aus, um einen sanften Färbeprozess durchzuführen.


2- PFLEGE DEIN HAAR NACH DER HAARFÄRBUNG

Deine Haarfärbeerfahrung endet nicht im Salon. Die besten Ratschläge zur Pflege Deiner gefärbten Haare bekommst Du von Deinem Friseur. Achte darauf, dass die Produkte speziell für gefärbte Haare sind und befolge die Hinweise zur richtigen Anwendung. Die Produkte helfen dabei, Deine leuchtende Haarfarbe zu erhalten.


3- VERSUCHE DEIN HAAR MÖGLICHST WENIG MIT HITZE ZU STYLEN

Auch wenn Dein Haar bei Deinem Friseur in den besten Händen ist, besteht kein Zweifel daran, dass Dein Haar eine starke Veränderung mitgemacht hat. Gönne Deinem Haar also erst einmal eine Ruhepause und verzichte auf Lockenwickler, Glätteisen oder Ähnliches für die nächste Zeit. Solltest Du dennoch auf das Fönen nicht verzichten wollen, benutze vorab den richtigen Hitzeschutz. Als Nachbehandlung werden Cremes oder Öle empfohlen.