Menu Suchen Salonfinder

Wie kann ich Haarschädigung verhindern?

Ob Du selber schon einmal echte Haarschädigung erlebt hast oder nicht, dieser vorzubeugen ist enorm wichtig.

Ob Du selber schon einmal echte Haarschädigung erlebt hast oder nicht, dieser vorzubeugen ist enorm wichtig.

Du solltest nicht warten bis es so weit kommt - auch wenn es nie zu spät ist, sollte man lieber früher als später einen täglichen Schutz gegen Haarschädigung in die Haarpflege-Routine einbauen.

1- HITZESCHUTZ

Wusstest Du, dass Haarschädigung am häufigsten von Geräten wie zum Beispiel Föhn, Lockenstab oder Glätteeisen verursacht wird?

Die Schuld kann aber natürlich nicht nur diesen Geräten zugeschoben werden, denn die wahre Schädigung passiert nur wenn wir unsere Haare nicht vor der Hitze schützen. Das bedeutet, dass man nie an Hitzeschutz-Produkten sparen sollte, denn diese schaffen einen sehr guten Schutz zwischen der Haarfaser und dem heißen Styling-Gerät.

Deine Haare werden geschützt und auch das Styling hält dadurch länger.

2- SONNENSCHUTZ

Auch dein Haar muss vor Sonnenbestrahlung geschützt werden, nicht nur die Haut. UV Strahlen, Chlorwasser, Schweiss und hartes Wasser vom Duschstrahl können deine Haare schädigen schon bevor der Sommerurlaub vorbei ist.

Frage deinen Friseur nach den besten Produkten, um deine Haare am Strand, Pool oder im Sommer-Alltag zu schützen.

3 - SEI GUT ZU DEINEM HAAR


Viele Leute kümmern sich nicht darum, wie sie ihre Haare behandeln.

Man kämmt die Haare oft grob und reißt dabei viele Haare aus, färbt unvorsichtig ohne die richtige Beratung oder nutzt Shampoos von denen die Kopfhaut unruhig wird oder sogar zu jucken beginnt.

Aber dies sind unnötige Probleme: die richtige Beratung beim Friseur und ein paar zusätzliche Minuten in die Haarpflege investiert, helfen dir deine Haare richtig zu pflegen.